Verschlüsselung

Schützen Sie sensible Daten mit Verschlüsselung vor unbefugten Zugriffen

Datensicherheit durch Verschlüsselung

Mit der Verschlüsselung von Daten stellen Unternehmen sicher, dass beispielsweise sensible Informationen, Geschäftsgeheimnisse oder auch Kundendaten vor unbefugten Zugriffen geschützt sind. Vor allem vor dem Hintergrund erhöhter Cyber-Risiken durch Datendiebstahl mit anschließender Erpressung gewinnen Lösungen rund um die Verschlüsselung und Datenintegrität an Bedeutung.

Die Datenverschlüsselung gehört zu den wichtigsten Methoden der Datensicherheit. Mit Hilfe von kryptographischen Verfahren wird dabei lesbarer Klartext in unlesbaren Chiffretext gebracht, der nur mit dem richtigen Schlüssel wieder entschlüsselt werden kann. Für Unternehmen gibt es viele Situationen, in denen eine Verschlüsselung unabdingbar ist – zum Beispiel bei der Übertragung von Zahlungsinformationen und personenbezogenen Daten, sensiblen E-Mails und Backups.

Möchten Sie Ihre Geschäfts- oder Kundendaten besser schützen?

Sie Sie aufgrund branchenspezifischer Bestimmungen zum Einsatz bestimmter Verschlüsselungs-Methoden verpflichtet?

Wollen Sie die Vertraulichkeit bestimmter digitaler Daten sicherstellen?

Wie wir Sie unterstützen

Ausgehend von Ihren Anforderungen an die Datensicherheit richten wir Ihnen bedarfsgerechte Verschlüsselungslösungen ein – von der Verschlüsselung einzelner Festplatten, Partitionen und Laufwerke bis zur Verschlüsselung von E-Mail-Kommunikation und Backup-Prozessen.

Beratung rund um Datensicherheit und Verschlüsselung

Installation, Konfiguration und Pflege von Verschlüsselungssoftware

Verlässlicher Schutz sensibler Geschäfts- und Kundendaten auf Datenträgern

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zur Absicherung der Kommunikation über Netzwerke und das Internet

Ihre Vorteile

Mit dem richtigen Einsatz von Verschlüsselungs-Software schützen Sie vertrauliche Daten vor unbefugten Zugriffen und steigern damit die Datensicherheit Ihrer Organisation.

Sicherstellung der Vertraulichkeit und Integrität von Daten

Absicherung geschäftskritischer Daten im Fall eines Diebstahls oder Hackerangriffs

Verschlüsselte Kommunikation – Bereitstellung von Inhalten nur an autorisierte Empfänger

Schutz von sensiblen Daten auf Desktop-PCs, Servern und mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets

Einhaltung branchenspezifischer Vorgaben an den Datenschutz und die Datensicherheit

Verschlüsselung: Die Jörg Metzner GmbH beantwortet Ihre Fragen

Bei Verschlüsselungsmethoden unterscheidet man zwischen symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselung. Bei der symmetrischen Verschlüsselung kommt derselbe Schlüssel für die Ver- und Entschlüsselung zum Einsatz. Dieses Verfahren ist deshalb vor allem in geschlossenen Systemen gut nutzbar. Bei der asymmetrischen Verschlüsselung gibt es ein durch mathematische Methoden verknüpftes Schlüsselpaar – einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel.

Verschlüsselung kommt üblicherweise in zwei Szenarien zum Einsatz: bei der Übertragung von Nachrichten in Netzwerken und bei der Verschlüsselung von Daten auf Datenträgern. Beide Szenarien sind für Unternehmen relevant. So hilft die Verschlüsselung von E-Mails dabei, sensible Informationen nur den dafür vorgesehenen Empfängern zugänglich zu machen. Mit einer Festplattenverschlüsselung lässt sich zum Beispiel bei Notebooks sicherstellen, dass die Daten auch bei einem Diebstahl geschützt bleiben.

Wir beraten Sie gerne!

    Weitere Leistungen im Bereich IT Sicherheit