Scan & Workflows

Verknüpfen Sie mit Scan-Workflows analoge und digitale Geschäftsprozesse

Das Ende der Papierflut: Scan-Workflows

Scan-Workflows schaffen eine Brücke zwischen analogen und digitalen Geschäftsprozessen. Denn in vielen Situationen führt kein Weg an Papier vorbei – und sei es auch nur bei eingegangener Post. Mit einem durchdachten Scan-Workflow stellen Sie sicher, dass auch relevante gedruckte Informationen durch einen klaren Prozess in nachgelagerten digitalen Systemen wie einer Dokumentenmanagement-Lösung landen.
Die Digitalisierung von papierenen Dokumenten erfordert häufig mehr, als sie nur in ein Bild umzuwandeln. Es geht darum, die wesentlichen Inhalte der Dokumente digital zu erfassen – sei es aus der Eingangspost, Rechnungen, Lieferscheinen oder Verträgen. Hier helfen Scan-Lösungen, die gleichzeitig weitergehende Arbeitsvorgänge abbilden und automatisieren.

Benötigen Sie regelmäßig Daten aus Papier-Dokumenten in digitaler Form?

Möchten Sie bestehende Scan-Vorgänge effizienter gestalten und Arbeitsschritte einsparen?

Suchen Sie eine Digitalisierungslösung für die Papierflut im Büroalltag?

Wie wir Sie unterstützen

Wir kennen den Markt leistungsfähiger Scan-Lösungen und beraten Sie bei der Auswahl eines passenden Systems. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Einrichtung und Konfiguration individueller Scan-Workflows.

Beratung über Scan- und Workflow-Lösungen

Einrichtung der Geräte in Ihrem Betrieb

Konfiguration von Workflows und Anpassung an Ihre Geschäftsprozesse

Integration in Ihre bestehende Infrastruktur (Dateiablage, DMS, Archivsoftware, etc.)

Wie Sie von Scan Workflows der GFC profitieren

Mit den Leistungen rund um Scan & Workflows helfen wir Ihnen, die Papierflut in den Griff zu bekommen, Unternehmensprozesse zu verbessern und die Mitarbeiter mit automatisierten Scan-Abläufen zu entlasten.

Wegfall manueller Arbeitsschritte wie Benennen und Ablegen von Scans

Automatisierung von Arbeitsabläufen und Geschäftsprozessen

Höhere Datenqualität durch automatisierte Datenerfassung

Verbesserter Dokumentenworkflow und höherer Komfort für Nutzer

Scan-Workflows: Die Jörg Metzner GmbH beantwortet Ihre Fragen

Der Weiterverarbeitung gescannter Dokumente in Software sind kaum Grenzen gesetzt. In den einfachsten Fällen kümmert sich die Scan-Software automatisch um die Benennung der Datei und die Ablage am richtigen Ort. Fortgeschrittene Workflows extrahieren spezifische Informationen und übermitteln sie über Schnittstellen an weitere Systeme Ihrer IT-Landschaft.

Durch den Einsatz spezieller Software für die Zeichenerkennung (engl. Optical Character Recognition, kurz OCR) lassen sich Scans direkt in eine Textform konvertieren. Sie sind dann direkt für eine Volltextsuche zugänglich und können beispielsweise als PDF-Dateien in einem Dokumentenmanagementsystem (DMS) abgelegt werden.

Scan-Workflows senken auf zwei Arten Kosten. Zum einen automatisieren sie manuelle Prozesse, die sonst ihre Mitarbeiter ausführen müssten (Scans benennen, am richtigen Ort ablegen, Informationen ablesen und eintippen, etc.). Zum anderen reduzieren sie durch eine höhere Datenqualität Folgeprobleme, die sich z.B. durch manuell falsch übertragene Daten ergeben können.

Wir beraten Sie gerne!

    Weitere Leistungen im Bereich Bürokommunikation